Tunesien

www.jd-reisen.de

Impressionen von Tunesien

Yasmine-Hammamet ist ein neuer Stadtteil von Hammamet, der ab 1990 weit im Süden der Stadt errichtet wurde. Mit Yasmine sind die Jasminblüten gemeint, die Händler zu kleinen Sträußchen binden und als Sympathiesymbol an zahlungskräftige Kunden verkaufen. Das Schenken der Blumen gilt in Tunesien als Zeichen der Gastfreundschaft, die die Tunesier Tag für Tag unter Beweis stellen.

Yasmine-Hammamet ist mit seinen mittlerweile über 40 Hotels aller Kategorien eine moderne Touristendestination. 80 % der Hotels sind in der Kategorie 4-Sterne oder höher. Es gibt weitere Betten in Privatunterkünften und Ferienwohnungen. Neben dem 4 Kilometer langen Sandstrand gelten ein Yachthafen mit 740 Liegeplätzen, ein Kongresszentrum, ein Kasino, eine Kunsteisbahn, der Freizeitpark Carthageland und zwei Golfplätze als Touristenattraktionen. 2003 wurde mit der Medina Mediterranea versucht, der Retortensiedlung einen Marktplatz im Stil eines altarabischen Stadtzentrums zu geben.

… mehr Bilder von Tunesien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.